Veganbeats - Die vegane Party


Vegane Party in Berlin

Berlin wird um eine Attraktion reicher: Veganbeats - die vegane Party wird das nächste Mal am 19.03.2016 in der Vegan-Hauptstadt Europas - nämlich Berlin - stattfinden. Was ist das Besondere an der veganen Party und warum sollte man sie nicht verpassen? Nun, neben großartigen Elektrobeats, könnt ihr ein leckeres 3-Gänge Menu und verschiedene Drinks genießen - natürlich alles vegan. Der Chef der Küche wird kein Geringerer als Timo Franke sein. Mit seinen Fine-Dining-Kreationen begeistert er in seinem eigenen Restaurant alle seine Gäste. Durch das Menu führt euch der charmante Niko Rittenau. Erfahrt alles über unser Menu und gesunde pflanzliche Kost. Los geht es um 19 Uhr mit dem Essen. Im Preis von 39 Euro ist neben dem Menu auch der Eintritt enthalten. Getränke exklusive. Leider ist dieses kulinarische Erlebnis 60 Gästen vorbehalten. Wer also zuerst kommt, mahlt im wahrsten Sinne des Wortes zuerst. Scheut euch nicht, wenn ihr keine Begleitung für das Dinner findet, denn bei Berlins größtem Supperclub lernt ihr schnell neue Leute kennen. Reservieren könnt ihr auf www.veganbeatsparty.de

 

Nach dem Dinner warten an der Bar bei typischen Berliner Klängen leckere alkoholische und alkoholfreie Drinks auf euch. Wer es nicht zum Dinner schafft, kann auch ab 23 Uhr nur zur Party kommen. 8 Euro und ihr seid dabei! 

 

Freut euch auf Berlins erste vegane Partyreihe - von und für Veganer und alle die Lust drauf haben etwas Neues zu erleben ;-).